Nylstop — Die original selbstsichernde Mutter mit Nyloneinsatz

Die Nylstop Mutter hat die Aufgabe, ein Lösen von Mutter und Schraube im Einsatz zu verhindern. Der eingesetzte Nylonring verformt sich um das Gewinde, während die Mutter auf die Schraube aufgeschraubt wird, was festen, vibrationsbeständigen Sitz auf der Schraube erbringt.

Vorteile

  • Vibrationsbeständigkeit - Die Verformung des Nylonrings hält den Befestiger in Position, selbst bei extrem starken Vibrationen.
  • Korrosionsbeständigkeit - Die Standardausführung ist Zink-Nickel-beschichtet und erbringt eine Standzeit von mindestens 720 Stunden im Salzsprühtest.
  • Wiederverwendbarkeit - Kann mindestens 15-mal festgezogen und gelöst werden, ohne von den leistungsmäßigen Mindestwerten (DIN EN ISO 2320) abzuweichen.
  • Konsistenz - Nylstop Muttern gestatten es, aufgrund ihrer durchgängigen Qualität und des sehr geringen Streubereichs des Verriegelungsmoments, den Installationsprozess vollständig zu automatisieren. Bei der Installation muss also nicht mit defekten oder nicht spezifikationsgemäßen Muttern gerechnet werden, was die Kosten für Überwachung und genaue Inspektion senkt.
  • Chemikalienbeständigkeit - Das eingesetzte Nylon 6.6 (Polyamid) ist völlig unempfindlich gegen eine Vielzahl von Säuren, Lösungsmitteln und ölbasierten Flüssigkeiten.
  • Temperaturbeständigkeit - Temperatur-Einsatzbereich von -40 °C bis 140 °C (Spitzenbelastung)

Häufige Einsatzbereiche: Alle industriellen Anwendungen
Durchmesser: M2.5 - M52
Werkstoffe: Steel CL8 & CL10, Stainless Steel A2 & A4
Standardbeschichtung: Zink-Nickel

ph_series
nylstop2

Ebenfalls verfügbar:

CN/CF 70 Selbstsichernde, qualitativ hochwertige einteilige Lagersicherungsmutter

Alle Vorteile der standardmäßigen Nylstop Mutter, zudem jedoch aufgrund der einteiligen Ausführung schnellerer Einbau im Vergleich zu typischen Lagersicherungsmuttern. Keine Bedarf an kostspieligen, zeitaufwändigen Zusatzteilen, was die Montagezeiten verkürzt.

btn_pdf btn_enquiries