Simmonds, über 70 Jahre Fachwissen auf dem Gebiet des Kaltstauchens

Warum Kaltschmieden durch Simmonds — Kosteneffiziente Fertigung

View our Cold Forging Capabilities here

Wirtschaftlicher Einsatz von Werkstoffen: Weniger Materialabfall.

Teile mit höherer Qualität: Indem das Teil kaltgestaucht wird, verformt sich das Korngefüge entsprechend der Form des Teiles und es entstehen keine Scherflächen. Die verbesserte Kornstruktur des Metalls macht das Teil fester und es neigt demzufolge weniger zu Schäden.

Kosteneffizientes Design: Unser profundes Fachwissen auf jeder Stufe des Kaltstauchprozesses ermöglichen es uns, Sie bei Ihren Einsparzielen zu unterstützen und dennoch die geforderte Produktqualität und Leistungsfähigkeit zu gewährleisten.

St. Cosme — Die Heimat des Kaltstauchens von Simmonds

Unser ausgedehnter Fertigungsstandort in St. Cosme, Frankreich, erfreut sich einer umfangreichen Ausstattung für Kaltstauchfertigungen. Ausgelegt für veränderliche Fertigungsprozesse und unterschiedliche Stückzahlanforderungen ist man in der Lage komplexe Teile nach Kundenforderungen in einer Vielzahl von Werkstoffen zu fertigen.

Wir formen das Teil, soweit wie physikalisch möglich, bereits vom Draht oder dem Stangenmaterial mit den Endmaßen. Details, die nicht gestauchtt werden können, werden dann in einer oder mehreren Nachbearbeitungsstationen unter Einsatz der folgenden Ausrüstungen bearbeitet:

machining
screw_machine

Nachbearbeitungsstationen in St. Cosme

  • Spanende Bearbeitung
  • Gewindebohren
  • Gewindeschneiden
  • Bördeln
  • Stanzen
  • Wärmebehandlung
  • Oberflächenbehandlung
  • Montage
Maschinenpark 8 Kaltstauchpressen:
Von 5-stufig, 120 Tonnen bis 6-stufig, 1000 Tonnen
Werkstoffe Kohlenstoffarme Stähle 1.5525 & 1.7220 Rostfreie Stähle, Aluminiumlegierungen, Nickellegierungen
Max. Durchmesser 55mm
Max. La╠łnge 80 — 100 mm oder auch länger, abhängig von der Komplexität des Teils
  • Step 1 Stufe 1
    gerader Schnitt
  • Step 1 Stufe 2
    Stauchen der 2 Ansätze
  • Step 1 Stufe 3
    Anstauchen der späteren Bohrung
  • Step 1 Stufe 4
    Weiteres Stauchen der späteren Bohrung
  • Step 1 Stufe 5 Stauchen der Grundplatte und der Schweißansatzpunkte
  • Step 1 Stufe 6
    Bearbeitung des Teils durch Bohren

Präzisions-Dreh- und Frästeile

Neben dem Kaltstauchen verfügt der Fertigungsstandort St. Cosme auch über eine umfangreiche Maschinenausrüstung für Dreh- und Fräsarbeiten, darunter hochpräzise CNC-Anlagen.

Dank dieser Maschinenausrüstung für Dreh- und Fräsbearbeitung und unserer technischen Erfahrung bieten wir unseren Kunden kosteneffektive, qualitativ hochwertige und komplexe Teile, die wir mit engen Toleranzen herstellen können.

Die Möglichkeit zur Ausführung von Dreh- und Fräsarbeiten als Ergänzung unseres Kaltstauchprozesses bietet Ihnen eine erweiterte Möglichkeit zum Einsatz von Fertigteilen die Nachbearbeitungen erfordern.

Dadurch, dass wir Dreh- und Fräsarbeiten auch an Hartmetalllegierungen durchführen können, erfüllen wir die Forderung nach hochpräzisen Teilen und Spezialmuttern, die auch extremen Temperaturen standhalten.

precision_screw
Maschinenpark Einspindel-Dreh- und Fräsmaschinen
Max. Durchmesser 12 mm
  Mehrspindel-Dreh- und Fräsmaschinen
Max. Durchmesser 60 mm
  CNC-Einspindel-Dreh- und Fräsmaschinen
Max. Durchmesser 13 mm
  CNC-Mehrspindel-Dreh-und Fräsmaschinen
Max. Durchmesser 20 mm
Werkstoffe Stahl, rostfreier Stahl, Aluminium, Messing und Nickellegierungen
  • Step 1 Stufe 1
  • Step 2 Stufe 2
  • Step 3 Stufe 3
  • Step 4 Stufe 4
  • Step 5 Stufe 7

Sehen Sie, wie wir die Erwartungen unserer Kunden, aufgrund unseres Wissen der Kaltstauch-und Gewindetechnik, erreicht und übertroffen haben

btn_enquiries